Aphrodine® Petite Arvine *

Aphrodine® Petite Arvine *
Appellation Petite Arvine AOC Valais
Rebsorte Petite Arvine
Herkunft Der Weisswein Arvine gilt als autochthone Rebsorte des Wallis. Vermutlich wurden sowohl der Name als auch die Rebsorte von den Römern ins Wallis gebracht.
Anbaugebiet Wallis, Rebberg Chavanne, Bernunes, Höhe 560 m.ü.M
Anbau Nach den schweizerischen Richtlinien der integrierten Produktion (IP)
Ausbau im Barrique ausgebaut
Alkoholgehalt 14 % Vol.
Trinktemperatur 14 – 16° C
Lagerung 5 - 8 Jahre

Weinbeschreibung
Farbe Hellgelb
Geruch Intensiver an exotische Früchte erinnernde Duft, wie Ananas und Limone. Auch Noten von Grapefruit und Honig sind vorhanden
Geschmack Vollmundig, erfrischend und lebendig mit mineralischen Geschmacksnoten und Grapefruitaromen präsentiert sich dieser Weisswein Aphrodine am Gaumen. Zwei wesentliche Komponenten bestimmen die Degustation: Salz und Grapefruit, die den Weisswein zu einem aussergwöhnlichen Genuss machen.
Empfehlung Geniessen Sie den Aphrodine als Aperitif mit Käsehäppchen oder als Begleiter zu Geflügel, leichten Fischgerichten oder Krustentieren.

* Jahrgangsänderung vorbehalten

Preis: CHF 33.40
Wenn Sie wünschen können Sie 6 Flaschen nach Wahl kombinieren